Artenvielfalt erhalten

Niederschöneweide."Treptow-Köpenicks biologische Vielfalt" ist der Titel einer Diskussionsveranstaltung in der Kreisgeschäftsstelle der Grünen, Schnellerstraße 23. Als Referentin wird Andrea Gerbode, bündnisgrüne Fraktionsvorsitzende in der Bezirksverordnetenversammlung, am 10. Juni ab 19 Uhr über Fragen der Artenvielfalt in Treptow-Köpenick informieren und mit den Anwesenden diskutieren. Sie wird anhand der kontrastreichen Lebensräume die Notwendigkeit des Schutzes und der Förderung der biologischen Vielfalt aufzeigen und stellt dabei Bezüge zu ökologischen Themen, die insbesondere für den Bezirk hohe Relevanz haben, her.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.