Berliner Roma diskutieren

Niederschöneweide. "Perspektiven und Ansätze von Berliner Roma-Selbstorganisationen" ist das Thema einer Podiumsdiskussion, zu der die Migranten-Anlaufstelle "Projekt Interaxion" einlädt. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 16. Oktober, von 18 bis 20 Uhr im Zentrum für Demokratie, Michael-Brückner-Straße 1, statt. Im Mittelpunkt stehen Strukturen und Schwierigkeiten der verschiedenen politischen Gruppen. Informationen unter 65 48 72 93 und www.zentrum-für-demokratie.de.


Susanne Schilp / susch
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.