Einmal die Sinne testen

Niederschöneweide. Das Zentrum Schöneweide, Schnellerstraße 21, bekannt für seine interaktiven populärwissenschaftlichen Ausstellungen, lädt zum Testen der Sinne ein. Die Ausstellung "Sinnstationen" erlaubt noch bis zum 24. Mai, Tastsinn, Geruchswahrnehmung, optische Eindrücke und andere Sinne an Stationen wie Balancierscheibe, Brummkreisel, Duftstrauß oder Pendeltisch auszuprobieren. Der Ausstellungsbesuch ist kostenlos, für Schulklassen oder Kitagruppen können unter 63 22 32 60 Führungen vereinbart werden.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.