Entspannen im Pflegealltag

Niederschöneweide.Was kann ich für mich tun? Wer hilft, wenn ich nicht pflegen kann? Wie macht man Urlaub mit dem Pflegebedürftigen? Solche Fragen werden auf einer Veranstaltung für Angehörige im Pflegestützpunkt Treptow-Köpenick, Spreestraße 6, am 21. November beantwortet. Beginn ist 14 Uhr, der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten: 39 06 38 25, E-MaiL psp.treptow-koepenick@albatrosggmbh.de.
Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden