Schmierer schon aktenkundig

Niederschöneweide. Nachdem bereits am 17. November ein Mann beim Beschmieren einer S-Bahn von Bundespolizisten im Bereich des Bahnhofs Schöneweide ertappt worden war, konnten die Beamten einen Tag später weitere Grafittischmierer dingfest machen. Sicherheitskräfte der Deutschen Bahn hatten dort am 18. November gegen 2.50 Uhr zwei Männer beobachtet, die eine abgestellte S-Bahn mit Farbe besprühten. Gemeinsam mit Bundespolizisten konnten die 25 und 33 Jahre alten Männer festgenommen werden. Bei ihnen wurden Sprayerutensilien beschlagnahmt, nach Feststellung der Personalien wurden sie auf freien Fuß gesetzt. Wie die Bundespolizei mitteilt, sind beide bereits wegen ähnlicher Delikte polizeibekannt. Nun erwartet sie ein weiteres Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.