Geld aus den Kiezkassen

Niederschöneweide. Auch in diesem Jahr können Bürger wieder mitentscheiden, wie das Geld aus den so genannten Kiezkassen im Wohngebiet eingesetzt wird. Für Niederschöneweide stehen 2100 Euro zur Verfügung, die Bürgerversammlung findet am 12. April um 18 Uhr im Gartenhaus des Ratz-Fatz, Schnellerstraße 81, statt. Für den Raum Bohnsdorf gibt es eine Kiezkassenversammlung am 13. April ab 18.30 Uhr im Kiezklub Bohnsdorf, Dahmestraße 33. Hier stehen 2400 Euro zur Verteilung bereit. Mitbestimmen dürfen nur die Einwohner der jeweiligen Wohngebiete. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.