In Schöneweide wird es eng

Berlin: Baustelle Schnellerstraße | Niederschöneweide. Ab 13. November müssen Kraftfahrer in der Schnellerstraße mit Stau rechnen. Wie der Fachbereich Tiefbau des Bezirksamts mitteilt, wird dort die Fahrbahndecke erneuert. Gebaut wird an der stadtauswärts führenden Fahrbahn zwischen Aral-Tankstelle und Knoten Karlshorster Straße. Während der Arbeiten steht nur noch eine Fahrspur zur Verfügung, geplant sind vier Wochen Bauzeit. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.