Rollstuhlfahrer schwer verletzt

Niederschöneweide. An der Kreuzung Spreestraße Ecke Schnellerstraße hat es am 29. November einen schlimmen Verkehrsunfall gegeben. Ein Rollstuhlfahrer, der die Spreestraße überqueren wollte, wurde dabei von einem bei Grün anfahrenden Sattelzug erfasst. Er erlitt schwere Beinverletzungen und kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. PH
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.