Genuss trifft Leidenschaft: Willkommen im EDEKA Center Schnellerstraße 131

Besonderes Highliht ist dabei die Genusswelt: Hier erwartet die Kunden ein umfassendes gastronomisches Angebot. (Foto: Sabine Kalkus)
Berlin: EDEKA Center |

Niederschöneweide. "Genuss trifft Leidenschaft“ – unter diesem Motto präsentiert sich das neue EDEKA Center in der Schnellerstraße 131, das am 15. Juni, pünktlich um 7 Uhr seine Türen für die Kunden öffnete.

Besonderes Highliht ist dabei die Genuss-Welt: Hier erwartet die Kunden ein umfassendes gastronomisches Angebot. Dazu gehört auch die Markt-Farm, in der verschiedene Kräuter direkt im Markt wachsen. Kombiniert mit angenehmen Farben, übersichtlicher Gestaltung und breitem Sortiment bietet der moderne Vollsortimenter somit echten Einkaufskomfort im Wohlfühlambiente.

200 Parkplätze

„Das EDEKA Center möchte mit seinem attraktiven Angebot und der besonderen Kundenfreundlichkeit eine feste Größe hier im Bezirk werden“, sagt Marktleiter Stefan Rübel zur Eröffnung. Der moderne Supermarkt in Niederschöneweide ist auf dem besten Weg dahin. Denn schon in den ersten Stunden hat sich das neue EDEKA Center zu einem Kundenmagneten entwickelt. Die über 200 Parkplätze tragen dazu bei, dass auch große Einkäufe zum unbeschwerten Vergnügen werden. Geöffnet ist montags bis sonnabends 7-22 Uhr.

Unterstützung bei seiner Arbeit erhält Stefan Rübel durch seine 65 Mitarbeiter. „Sie setzen sich mit Leidenschaft für die Bedürfnisse unserer Kunden ein und sind damit der Schlüssel zu unserem Erfolg“, betont er.

Die Auswahl ist riesig

In der neuen, modernen Einkaufswelt stehen auf rund 3400 Quadratmetern mehr als 35.000 Artikel zur Auswahl. Neben der großzügigen Obst- und Gemüseabteilung mit Salatbar und der gut sortierten Getränkeabteilung punkten die Bedienungstheken für Fleisch, Wurst, Fisch und Käse durch ihre besonders große Auswahl. Zudem finden Kunden gluten- und lactosefreie Lebensmittel sowie vegane und Bio-Produkte. Ergänzt wird das Sortiment durch die umfangreiche Auswahl an Produkten direkt aus Berlin und Brandenburg. Unter dem Motto „Bestes aus unserer Region“ sind sie ein Beitrag zur Stärkung der regionalen Wirtschaftskraft. sabka
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.