Hunderte Bäume begutachtet

Berlin: Schlosspark Schönhausen | Niederschönhausen. Der Schlosspark Schönhausen ist jetzt auch im Bereich am Freibad wieder geöffnet. Das teilt das Bezirksamt mit. Im Juli musste die Grünanlage nach Sturmschäden an Bäumen für Besucher gesperrt werden. Im vergangenen Monat konnte sie dann zunächst teilweise wieder geöffnet werden. Inzwischen sind die Sturmschäden beseitigt und 1885 Bäume im Park vom Straßen- und Grünflächenamt auf ihre Sicherheit hin überprüft worden. An vielen Bäumen wurden Pflegemaßnahmen durchgeführt. Unter anderem mussten aus Sicherheitsgründen Kronen eingekürzt werden. Der Grund: Weil Nachbarbäume Opfer des Sturmes wurden, stehen etliche Bäume jetzt frei. Damit bieten sie dem Wind eine Angriffsfläche, gegen die sie mit ausladenden Kronen nicht gewappnet sind. Noch sind nicht alle Arbeiten im Park beendet. Deshalb bittet das Bezirksamt darum, auch weiterhin Hinweisschilder und Absperrungen im Schlosspark zu beachten. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.