Abgeordneter Gottfried Ludewig gab Deutschunterricht

Gottfried Ludewig las Schülern Sagen vor. (Foto: Sebastian Grunze)

Niederschönhausen. Den Abgeordneten Dr. Gottfried Ludewig konnten kürzlich Schüler der Klasse 6a der Grundschule im Hasengrund im Deutschunterricht begrüßen.

Er kam im Rahmen der Vorlesetage in die Schule in der Charlottenstraße 19. Diese Vorlesetage werden seit einigen Jahren in ganz Deutschland durchgeführt. Sie sollen Kinder neugierig auf Literatur machen und sie anregen, mehr zu lesen. Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Pankow hatte den Schülern im Hasengrund zugesagt, einen Beitrag zum Unterrichtsthema "Sagen" zu leisten. Im Deutschunterricht hatten die Schüler bislang vor allem antike Sagen behandelt. Er machte die Schüler nun mit Sagen aus Berlin und Umgebung bekannt.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.