Wikinger- und Mittelalterspektakel an der Hermann-Hesse-Straße

Am 12. und 13. April gibt es wieder das Wikinger- und Mittelalterspektakel in Pankow.

Niederschönhausen. Zum 8. Mal findet das Wikinger- und Mittelalterspektakel in Pankow statt. Die Zeiten sind am Sonnabend, 12. April, von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag, 13. April, von 10 bis 19 Uhr.

Es gibt wieder einen großen Markt mit Ausstellern aus verschiedenen Ländern, die Schmuck, Lederartikel, Gewandungen, Schnitzereien, Hornartikel, Felle, Holzwaren und vieles mehr anpreisen, dazu gibt es wieder eine Frettchen- und Falkenshow, Tribal-Dance-Show und eine Kampfshow mit über 40 Kämpfern.

Das absolute Highlight diesmal ist die Livemusik von Corvus Corax, die Könige der Spielleute, die mehrmals am Tage aufspielen werden. Kinder wie Erwachsene können selber Bogen schießen, Glasperlen herstellen, Axt werfen und Speckstein schnitzen. Außerdem ist am Sonnabendabend eine große Feuershow, die jedes Jahr ausgefallener wird. Wer Lust hat auf einen Becher Met, Schwein am spieß und andere Leckereien, sollte das nicht verpassen.

Das Fest ist in der Hermann-Hesse-Straße 82, 13156 Berlin. Der Eintritt kostet für Erwachsene 7,50 Euro, für Gewandete und Jugendliche vier Euro; Kinder unter Schwertmaß frei. Am Sonntag kostet das Familienticket 12 Euro. Weitere Infos unter www.zum-germanen-events.de.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.