offline

Carla Pitt

Carla Pitt
77
Startpunkt ist: Niederschönhausen
77 Punkte | registriert seit 02.08.2016
Beiträge: 14 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 0
1 Bild

Einladung zur Exkursion in das Schloss und den Schlosspark (Nieder-) Schönhausen

Carla Pitt
Carla Pitt | Niederschönhausen | am 15.05.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Der Verein für Berliner Familien- und Stadtgeschichte e.V. lädt Vereinsmitglieder und geschichtsinteressierte Gäste herzlich ein zu einer Führung durch das Schloss und den Park Niederschönhausen am Dienstag, den 16. Mai 2017. Wir treffen uns ca. 16 Uhr am Eingang zum Schloss. Dort erwartet uns eine sachkundige Führung sowohl durch das Schloss als auch durch den Park - ein Kleinod preußischer und Berliner Geschichte....

1 Bild

"Ick hab so´n Appetit uff ´ne Bulette oder Bier is ooch Stulle!" Premiere!!!

Carla Pitt
Carla Pitt | Köpenick | am 27.03.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Zilles Stubentheater | Altberliner Küche mit Humor, Musik und Feuer Der Berliner lebt nicht nur vom Brot allein. Sollte er gerade nichts zu beißen haben, kommt ihm der Humor nicht abhanden. Ein musikalischer Theaterabend mit der Schauspielerin Petra Pavel und dem Pianisten Peter A. Rodekuhr. Das Programm startet in beherzter Mundart, in denen Altberliner Floskeln - einem Schlagabtausch gleichend - in Szene gesetzt sind. Das Lied "Ick...

1 Bild

Besichtigung des Wasserturms Prenzlauer Berg - Kollwitzkiez

Carla Pitt
Carla Pitt | Prenzlauer Berg | am 22.03.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Wasserturm | Der Verein für Berliner Familien- und Stadtgeschichte lädt ein Besichtigung des Wasserturms Prenzlauer Berg - Kollwitzkiez am Mittwoch, den 08. April 2017 um 15 Uhr (bis ca. 17 Uhr) am Wasserturm im Kollwitzkiez zwischen Knaackstraße und Belforter Straße Unser Vereinsmitglied Wolfgang Krause wird die Geschichte des Turms lebendig werden lassen – die Führung steht unter dem Thema „Wasser und Wein“ mit einem besonderen...

1 Bild

"Ich möcht´ in dieser Zeit nicht Herrgott sein!" Frauentagsmatinee

Carla Pitt
Carla Pitt | Köpenick | am 06.03.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Zilles Stubentheater | Lieder und Gedichte von Mascha Kaléko Chanson und Literatur Wegen der großen Nachfrage wird die Veranstaltung wiederholt! Mascha Kaléko, geboren am 7. Juni 1907, gilt als eine der bedeutendsten Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre ersten Erfolge hatte sie im Kreise der künstlerischen Avantgarde im Romanischen Café, im Berlin der „Goldenen Zwanziger“. Es dauerte nicht lange, bis ihr Werk zur unerwünschten Literatur...

1 Bild

"Wie einst Lili Marleen..." - Ein Lied geht um die Welt Mythos und Symbol für Hoffnung auf Wiedersehen

Carla Pitt
Carla Pitt | Köpenick | am 15.02.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Zilles Stubentheater | Petra Pavel präsentiert Wissenswertes und Erstaunliches zur Erfolgsgeschichte des Liedes. Wer war Lili Marleen, wer hat das Lied interpretiert, warum wurde es verboten und vieles mehr. Die anspruchsvollen, aber doch amüsanten musikalischen Variationen und poetischen Parodien im Stile großer Dichter über das Lied "Lili Marleen" waren das Geschenk eines Freundes anlässlich des 70. Geburtstages des Komponisten Norbert Schultze...

1 Bild

Wie einst Lilli Marleen Ein Lied geht um die Welt - mit Petra Pavel

Carla Pitt
Carla Pitt | Westend | am 15.02.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Café K | Mythos und Symbol für die Hoffnung auf Wiedersehen gedichtet von Hans Leip, vertont von Norbert Schultze Petra Pavel präsentiert Wissenswertes und Erstaunliches zur Erfolgsgeschichte dieses Liedes. Wer war Lilli Marleen, von wem wurde es interpretiert, warum wurde das Lied verboten und vieles mehr. Die anspruchsvollen, aber doch amüsanten Klavier-Variationen und poetischen Parodien im Stile großer Dichter über das...

1 Bild

Wie einst Lili Marleen - ein Lied berührt die Welt - Mythos und Symbol für Hoffnung auf ein Wiedersehen

Carla Pitt
Carla Pitt | Köpenick | am 02.02.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Zilles Stubentheater | Petra Pavel, Schauspielerin, Sängerin, Sprecherin und Marianne Roterberg am Piano gastieren in Zilles Stubentheater, Jägerstr. 4, 12555 Köpenick, Reservierung: 66 30 93 18 Das Lied "Lili Marleen" wurde 1939 zum 1. deutschen Millionen-Seller. Der amerikanische Schriftsteller John Steinbeck bezeichnete es als "das schönste aller Liebeslieder". Es verband die Menschen aller Nationen in Kriegszeiten jenseits von Kampf und...

1 Bild

Wie einst Lili Marleen - ein Lied berührt die Welt - Mythos und Symbol für Hoffnung auf ein Wiedersehen

Carla Pitt
Carla Pitt | Westend | am 02.02.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Café K | Petra Pavel, Schauspielerin, Sängerin, Sprecherin und Marianne Roterberg am Piano gastieren am 16. Februar um 19 Uhr im Café K im Kolbe Museum, Sensburger Allee 26, 14055 Berlin, nahe Heerstraße, Reservierung: 308 122 75 (AB) Das Lied "Lili Marleen" wurde 1939 zum 1. deutschen Millionen-Seller. Der amerikanische Schriftsteller John Steinbeck bezeichnete es als "das schönste aller Liebeslieder". Es verband die Menschen...

2 Bilder

Wie einst Lili Marleen - ein Lied berührt die Welt - Mythos und Symbol für Hoffnung auf ein Wiedersehen

Carla Pitt
Carla Pitt | Friedrichshain | am 02.02.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Café Sibylle | Petra Pavel, Schauspielerin, Sängerin, Sprecherin und Marianne Roterberg am Piano gastieren in Café Sibylle, Karl-Marx-Allee 72, 10243 Berlin, Reservierung: 29 35 22 03 Das Lied "Lili Marleen" wurde 1939 zum 1. deutschen Millionen-Seller. Der amerikanische Schriftsteller John Steinbeck bezeichnete es als "das schönste aller Liebeslieder". Es verband die Menschen aller Nationen in Kriegszeiten jenseits von Kampf und...

2 Bilder

"Raus mit die Jefühle!" Lieder, Chansons und Kabarett aus dem Berlin der Goldenen Zwanziger

Carla Pitt
Carla Pitt | Köpenick | am 24.01.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Zilles Stubentheater | Zeitlos – atemberaubend – bewegend und zutiefst menschlich Eine musikalische Zeitreise in das Berlin der Claire Waldoff, des Heinrich Zille, des Friedrich Holländer, der Äppelfrau aus dem Friedrichshainchen und vielen anderen Charakteren und Künstlern aus der Frühzeit des Chanson präsentiert Petra Pavel mit viel Charme, Witz und Profession in ihrem mitreißendem Programm. Am Klavier begleitet Regina Haffner. Komm se...

1 Bild

"Ich möcht´ in dieser Zeit nicht Herrgott sein!"

Carla Pitt
Carla Pitt | Köpenick | am 24.01.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Zilles Stubentheater | Lieder und Gedichte von Mascha Kaléko Mascha Kaléko, geboren am 7. Juni 1907, gilt als eine der bedeutendsten Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre ersten Erfolge hatte sie im Kreise der künstlerischen Avantgarde im Romanischen Café, im Berlin der „Goldenen Zwanziger“. Es dauerte nicht lange, bis ihr Werk zur unerwünschten Literatur erklärt wurde. 1938 verließ sie zusammen mit ihrem zweiten Mann, Chemjo Vinaver, und...

2 Bilder

„Warum können Engel fliegen!“ Eine musikalisch-literarische Stunde mit Judy Kadar - Harfe und Petra Pavel - Schauspielerin, Sprecherin

Carla Pitt
Carla Pitt | Friedrichshain | am 29.11.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Café Sibylle | Engel sagen Sie? Ich habe noch nie einen gesehen. Keinen einzigen. Nicht mal einen ganz winzigen. Weder Flügel noch Federn. Nichts. Sie brauchen gar nicht erst zu fragen. Das Dumme ist nämlich, dass Engel unsichtbar sind. In den letzten Jahren wurde wieder viel über Engel geschrieben, wurden Filme gedreht, viele Berichte über Begegnungen von Menschen mit Engeln aufgeschrieben. Kaum ein Gegenstand bleibt verschont: Tassen,...

1 Bild

Raus mit die Jefühle! DER sensationelle Berliner Liederabend mit Petra Pavel und Regina Haffner am Piano

Carla Pitt
Carla Pitt | Köpenick | am 16.11.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Zilles Stubentheater | Zeitlos – atemberaubend – bewegend und zutiefst menschlich DER sensationelle Berliner Liederabend mit Petra Pavel und Regina Haffner Ein Blitzlichtgewitter durch Kleinode der Berliner Kabarett- und Chansonkunst der 10er 20er und 30er Jahre, eine musikalische Zeitreise in das Berlin der Claire Waldoff, des Heinrich Zille, des Friedrich Holländer, der Äppelfrau aus dem Friedrichshainchen und vielen anderen Berliner...

1 Bild

Neues Kinder-Karate-Trainingszentrum - zwei kostenfreie Schnupperstunden jetzt buchen

Carla Pitt
Carla Pitt | Prenzlauer Berg | am 05.11.2016 | 83 mal gelesen

Berlin: Academia Jangada (Kulturbrauerei) | Stellen Sie sich eine Gesellschaft vor, in der Kinder fürs Leben stark gemacht werden, gezielte (geradlinige) und freundschaftliche Anleitung und Unterstützung erfahren…dafür steht das KinderKarate-Team Berlin. Das neu eröffnete Trainingszentrum für Kinder-Karate in der Academia Jangada, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin (Kulturbrauerei) hat noch freie Plätze. Liebe Eltern, entdecken Sie die Vorteile des Samurai-Kids...