offline

Sven Ziebold

154
Startpunkt ist: Niederschönhausen
154 Punkte | registriert seit 21.06.2016
Beiträge: 29 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Weihnachtsprogramm „Träume unterm Christbaum“

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Niederschönhausen | am 01.12.2016 | 18 mal gelesen

Schöneiche bei Berlin: Schlosskirche Schöneiche | Zur Weihnachtszeit findet wieder, das schon tradtionelle Konzert mit der Sopranisten Jeannette Rasenberger und den Pianist Andreas Wolter, in der ehemaligen Schlosskirche in Schöneiche statt. Klassik zur Weichnatszeit Manchmal sind es die einfachen Dinge des Lebens, die uns die größte Freude bereiten. Überall auf der Welt kündigt sich stimmungsvoll die Weihnachtszeit an. Die Sopranistin Jeannette Rasenberger und der...

1 Bild

Träume unter'm Christbaum

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Biesdorf | am 29.11.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Biesdorf | Musikalische Träume verspricht dieses Weihnachtskonzert mit der Sopranistin Ute Beckert und ihrem musikalischen Begleiter Andreas Wolter am Klavier Musikalisch-Literarisches zum Fest Durch den Winterschnee geht die Weihnachtsfee auf eine musikalisch-literarische Schlittenfahrt durch insgesamt vier Jahrhunderte Musikgeschichte. Dabei erklingen alte und neue Lieder, von Johann S. ...

1 Bild

„War‘n se schon mal in mich verliebt...?!“

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Mitte | am 28.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Theater im Palais | Max Hansen - Publikumsliebling der 20er und 30er Jahre Max Hansen trat neben Film und Operette auch im Kabarett der Komiker auf und gefiel mit seinen direkten, witzigen Texten. Die Nazis hassten seinen bissigen Humor und Goebbels verwies ihn 1933 des Landes. An dieses zu Unrecht vergessene Multitalent möchte Maximilian Nowka, zusammen mit Andreas Wolter am Klavier und in der Regie von Annette Klare, erinnern. BR Klassik...

1 Bild

Bei Hempels unterm Weihnachtsteppich

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Biesdorf | am 28.11.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Theater am Park | Am Donnerstag, den 1. Dezember 2016, ab 15:00 Uhr heißt es im Theater am Park “Bei Hempels unterm Weihnachtsteppich”, wenn das Weihnachts-Comedy-Musical mit dem Gesangsduo Gabriele Scheidecker und Jeannette Rasenberger, begleitet von Andreas Wolter am Klavier aufgeführt wird. Berliner Spitzentheater: „Bei Hempels unterm Weihnachtsteppich“ „Oh Tannebaum“ trällert Frau Herta Hempel und schlägt die Hände über der...

1 Bild

Bescherung in Dur & Moll mit Weihnachtsbrunch

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Wannsee | am 27.11.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Haus Sanssouci | Das Haus Sanssouci, mit seinen Wunderschönen Ambiente, lädt auch in diesem Dezember zu einen ganz besonderen Event zur Weihnachtszeit. Weihnachtsbrunch "Wild auf Gans" mit Liedern und Texten Zwei Berliner sorgen besinnlich bis humorvoll mit einem bunten Programm für Weihnachtsstimmung: Mit dabei sind u.a. Maria und das Jesuskind, die drei Könige, ein kleiner Trommlerjunge, romantische Winterlandschaften, eine wilde...

1 Bild

Brunchen & Live Musik im Café K

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Westend | am 27.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Café k | Das Café K lädt jeden Samstag zum Frühstück unter Kiefern bei Live Musik. Andreas Wolter spielt bekannte Filmmusik, Klassik und Ufaschlager sowie eigene Kompositionen. Reservierung erforderlich: reservierung@cafe-k.com Mehr infos beim Café K

1 Bild

Träumereien für Cello und Klavier - Eine musikalische Zeitreise

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Niederschönhausen | am 02.11.2016 | 8 mal gelesen

Blankenfelde-Mahlow: Alte Aula | In ihrem Programm "Träumereien für Cello und Klavier" unternehmen Romy Nagy und Andreas Wolter eine musikalische Zeitreise quer durch Europa. Ein traumhaftes Konzert für Cello und Klavier Irish Folk und Klassik, geht das zusammen? Es erklingt eine selten zu hörende Sonate von Platti, Musik von Satie, Chopin, Faure, Rachmaninoff, ein "Slow Air" in einer eigenen Version, eine virtuose Jazzsuite für Cello-Solo und...

1 Bild

Marlene Dietrich und der Comedian Harmonists

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Westend | am 02.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Café k | Mit ausgewählten Schlagern der 30er Jahre wie: „Bel ami“, „Man kann sein Herz nur einmal verschenken“, „Die ganze Welt ist himmelblau“, „Dream a little Dream of me“ , „Mein kleiner grüner Kaktus“, sowie mit französischen Chansons anderer Epochen und romantischer Musik für Violoncello und Klavier, verzaubern die Sopranistin Sumse­Suse Keil, die Darius Blaskiewitz und der Tastenvirtuose Andreas Wolter ihr Publikum in die Welt...

1 Bild

Salon-Pralinen

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Wilmersdorf | am 02.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wir machen Musik, da geht euch der Hut hoch! Musikalische Kostbarkeiten aus Operette und Film mit Schwung und Humor präsentiert: Unvergessene Melodien und schmissige Ohrwürmer wie "Bel ami", "Heut' abend lad ich mir die Liebe ein", "Juliska", "Für eine Nacht voller Seligkeit" uvm. laden zum Mitsingen und Mitschunkeln ein. Lassen Sie sich von einem abwechslungsreichen Programm mit charmanter Moderation und kleinen...

1 Bild

„War‘n se schon mal in mich verliebt...?!“

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Mitte | am 02.11.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Theater im Palais | Max Hansen - Publikumsliebling der 20er und 30er Jahre Max Hansen trat neben Film und Operette auch im Kabarett der Komiker auf und gefiel mit seinen direkten, witzigen Texten. Die Nazis hassten seinen bissigen Humor und Goebbels verwies ihn 1933 des Landes. An dieses zu Unrecht vergessene Multitalent möchte Maximilian Nowka, zusammen mit Andreas Wolter am Klavier und in der Regie von Annette Klare, erinnern. BR Klassik...

1 Bild

Brunchen & Live Musik im Café K

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Westend | am 02.11.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Cafè k | Das Café K lädt jeden Samstag zum Frühstück unter Kiefern bei Live Musik. Andreas Wolter spielt bekannte Filmmusik, Klassik und Ufaschlager sowie eigene Kompositionen. Reservierung erforderlich: reservierung@cafe-k.com Mehr infos beim Café K

1 Bild

Klassikedition: "Klassische Kostbarkeiten"

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Niederschönhausen | am 31.10.2016 | 4 mal gelesen

Hohen Neuendorf: Evangelische Kirche Hohen Neuendorf | Die Klassikedition lädt mit ihren Klassikprogrammen zu musikalischen Reisen ein, die Sie durch Zeiten und Epochen, Stilrichtungen und Moden führen. Sie lässt bekannte Werke aus der Renaissance, dem Barock, der Klassik, der Romantik und der Filmmusik erklingen und lädt Sie mit virtuosen mittelalterlichen Spielmannstänzen, feingeistigen Arien und Canzonen der Renaissance, barocker Lebenslust, galanter Wiener Klassik, Poesie der...

1 Bild

Hinter den Kulissen von Paris

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Lichterfelde | am 31.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Kulturcafe Harmonie | Paris ist: ein Theater, eine Liebesgeschichte, eine gute Idee. Paris ist das Herz Frankreichs, die Stadt der schönen Künste, der Bohemiens, der Mode und der exquisiten Küche. Ob Louvre oder Eiffelturm – an jeder Ecke warten weltberühmte Sehenswürdigkeiten auf ihre Entdeckung. Unzählige Musiker haben der Stadt mit ihrer Musik ihre Liebe erklärt. Die Sängerin Jeannette Rasenberger und der Pianist Andreas Wolter präsentieren...

1 Bild

"Lesung mal anders" Der Durchmesser des Universum - mit Alexander Mehlhorn

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Konradshöhe | am 31.10.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Jesus-Christus-Kirche Reinickendorf | Am Samstag, den 5.11.2016 liest Alexander Mehlhorn mal wieder "anders". Warum ist die Lesung schon wieder "anders"? Diesmal liest er erstmalig aus seinen neuen Buch, das nächstes Jahr erscheinen wird. Was es damit auf sich hat, warum das nächste Jahr "Thoreau-Jahr" sein wird und noch einiges mehr - viele gute Gründe, am 5.11. nach Konradshöhe zu kommen.

1 Bild

DAS BERLINER SCHELLACK TRIO

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Westend | am 29.09.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Café K | „Ilse und Jules – eine musikalische Liebesgeschichte“ Begeben Sie sich mit dem „Berliner Schellack-Trio“ in einer Zeitblase zurück in die Epoche der Marlene Dietrich und der Comedian Harmonists: Mit ausgewählten Schlagern wie: „Veronika, der Lenz ist da“, „die ganz Welt ist himmelblau“, „Sous le ciel de Paris“, „Dream a little Dream of me“ , „Mein kleiner grüner Kaktus“, „la vie en rose“ sowie mit weiteren französischen...