offline

Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften

Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften
20
Startpunkt ist: Niederschönhausen
20 Punkte | registriert seit 11.07.2016
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Vortrag: Milieux de mémoire in Mittel- und Osteuropa. Der Fall Polens

Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften
Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften | Niederschönhausen | am 14.10.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften | Veranstaltung in deutscher und polnischer Sprache mit Simultanübersetzung. Vortragsreihe: Multilaterale Erinnerungsorte. Herausforderungen, Erwartungen und Potenziale im Rahmen des Klaus Zernack Colloquiums Prof. Dr. Michael G. Müller und Prof. Dr. Robert Traba laden gemeinsam mit Prof. Dr. Igor Kąkolewski ein zum Vortrag von Dr. Zuzanna Bogumił (Warschau) Milieux de mémoire in Mittel- und Osteuropa. Der...

1 Bild

Jede Nachbarschaft hat ihre Geschichte

Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften
Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften | Niederschönhausen | am 21.09.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften | In Europa lebten und leben Nachbarstaaten nicht immer in Einigkeit. Die Ereignisse der letz-ten Monate – die Herausforderungen der Flüchtlingskrise, die Veränderungen der Parteiland-schaften und die versuchte Rückkehr zu Nationalstaaten – zeigen, welche Spannungen sich zwischen den europäischen Ländern angesammelt haben. Um ihre Positionen zu rechtferti-gen, greifen Politiker oftmals die Geschichte ihrer Nation zurück,...

1 Bild

Gemeinsam(e) Geschichte erinnern? Diskussion zur Zukunft der Erinnerungsforschung

Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften
Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften | Niederschönhausen | am 11.07.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften | Wie nationale Geschichten erinnern? Schon in den 1970er Jahren wurden Stimmen laut, die das „Ende der Nationen“ verkündeten. Eine gemeinsame, europäische Erinnerung und transnationale Diskurse sollten die kollektiven Gedächtnisse der Nationen ersetzen. Heute berufen sich viele politische oder soziale Gruppierungen auf ihre vermeintlich nationalen Traditionen, um etwa gegen die Aufnahme von Flüchtlingen zu protestieren oder...