Bäume müssen gefällt werden

Niederschönhausen.In den nächsten Tagen werden zehn Straßenbäume in der Friedrich-Engels-Straße gefällt. Diese stehen im Abschnitt zwischen Platanen- und Nordendstraße. Diese Fällungen müssen noch kurz vor Wiederinbetriebnahme der Straßenbahnlinie M 1 nach Rosenthal gefällt werden. Denn diese Fällungen sind nur bei abgeschalteter Stromleitung möglich. Sie erfolgen im Zusammenhang mit dem Neubau der Friedrich-Engels-Straße. Den Planungen zufolge werden dort die Bordführung sowie die Höhenlage des Gehwegs geändert. Das hat zur Folge, dass bei den betreffenden Straßenbäumen die Wurzeln stark beschnitten werden müssten. Danach wäre nach Einschätzung von Fachleuten aber die Standfestigkeit der Bäume gefährdet. Hinzu kommt, dass einige Bäume schon Schäden aufweisen. Sie müssten laut Bezirksamt in absehbarer Zeit soundso gefällt werden. Als Ersatz werden im kommenden Jahr nach Abschluss der Bauarbeiten 40 neue Bäume gepflanzt.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.