Bauarbeiten verzögern sich

Niederschönhausen.Die Fortsetzung der Bauarbeiten auf der Friedrich-Engels-Straße verzögert sich weiter. Zwischen Platanenstraße und Nordendstraße sollten ab Oktober etwa 600 Meter Straße komplett neugestaltet werden. Zuvor wollten die Berliner Wasserbetriebe aber Arbeiten an ihrem Regenwasserkanal vornehmen. Weil es Komplikationen gibt, konnten die Wasserbetriebe die Arbeiten nicht wie vorgesehen beginnen. Das berichtet Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen). "Alle Beteiligten sind bemüht, die bauzeitlichen Verzögerungen durch geeignete Maßnahmen aufzuholen", erklärt der Stadtrat. Noch kann er aber keinen Termin für den Baubeginn nennen.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden