Eine Zeitreise mit Musik

Niederschönhausen.Zu einer musikalisch-literarischen Zeitreise lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am 21. Oktober um 11 Uhr ein. Das Motto der Veranstaltung im Festsaal von Schloss Schönhausen: "Der Hof in Schönhausen". Zu erleben sind an diesem Vormittag literarische Texte aus der Zeit von 1740 bis 1990, die an die wechselvolle Geschichte des Schlosses erinnern. Dazu wird es zeitgenössische Gesangseinlagen mit Kompositionen von Carl Heinrich Graun, Franz Liszt und Hanns Eisler geben. Der Eintritt zu dieser ungewöhnlichen Veranstaltung kostet 15 Euro, ermäßigt zwölf Euro. Anmeldung: 03 31 969 42 00.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden