Mit allen Sinnen durchs Schloss

Niederschönhausen.Unter dem Motto "Sehen, hören, fühlen? Schloss Schönhausen ohne Barrieren!" lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am 12. Oktober um 11 Uhr Menschen mit Behinderung zu einer Tour durch das Schloss ein. Diese können es mit Media-Guides, mittels Tastobjekten und mit leicht verständlichen Erläuterungen entdecken. An diesem Tag können aber auch alle Menschen ohne Behinderung diese besonderen Angebote einmal nutzen und das Schloss mit allen Sinnen erkunden. Der Eintritt für Menschen ohne Behinderung kostet sechs Euro. Menschen mit Behinderung erhalten ermäßigten bis freien Eintritt. Weitere Informationen gibt es unter 40 39 49 26 25.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.