Mitmachen bei der Kiezrunde

Niederschönhausen. Eine Kiezrunde trifft sich regelmäßig in Niederschönhausen. In dieser tauschen sich Vertreter aus Schulen, Kitas, Senioren- und Jugendeinrichtungen, Mitarbeiter des Bezirksamtes, Gewerbetreibende und Bürger zu Angeboten, Entwicklungen und Problemen in ihrem Kiez aus. Außerdem werden Aktionen geplant. Als nächster Höhepunkt wird ein Kiezfest "M(a)y-Musik" vorbereitet. Es soll am 17. Mai stattfinden. Das nächste Treffen findet am 27. Februar um 17.30 im Restaurant "Athos" am Pastor-Niemöller-Platz, Hermann-Hesse-Straße 27, statt. Weitere Informationen gibt es beim Sprecher der Kiezrunde Dirk Lashlee über den E-Mail-Kontakt d.lashlee@sozkult.de sowie auf www.kiezrunde-niederschoenhausen.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.