Sportverein unterstützt Radfahr-Wochen an Grundschule

In der Projektwoche gab es auch eine Rennveranstaltung im Sportforum. Das Foto zeigt die Schüler beim Start. (Foto: RSV Werner Otto)

Niederschönhausen. "Sportlich fit - richtig Rad fahren" ist das Motto eines Projektes in der Schule an der Strauchwiese. Durchgeführt wird es nicht von Lehrern, sondern von Experten des Radsportvereins Werner Otto.

Dieser nahm auf Anregung von Bürgermeister Matthias Köhne (SPD) Kontakt mit der Grundschule in der Mendelstraße 54 auf. Die Pankower Radsportler wissen aus eigenen Erfahrungen, das Fahrradfahren auf Berlins Straßen nicht ungefährlich ist. Einerseits nehmen manche Autofahrer Radfahrer nicht als vollwertige Verkehrsteilnehmer wahr. Sie parken zum Beispiel rücksichtslos auf Radspuren oder übersehen Radfahrer beim Abbiegen. Andererseits verhalten sich Radfahrer oft auch nicht so, wie es die Straßenverkehrsordnung ihnen gebietet. Da fahren zum Beispiel Erwachsene auf Gehwegen oder auf dem Radweg in der falschen Richtung. Leider sind da manche Erwachsene kein gutes Vorbild für Kinder.Um Grundschülern Freude am Fahrradfahren, aber auch das richtige Verhalten im Straßenverkehr zu vermitteln, starteten die Schule an der Strauchwiese und der RSV Werner Otto ihr Gemeinschaftsprojekt. In Projektwochen für Schüler der Klassenstufe fünf und sechs sowie der Klassenstufe drei und vier lernen die Kinder vor allem, ihr eigenes Fahrrad besser zu beherrschen. Zugleich werden grundlegende Verhaltensweisen im Straßenverkehr vermittelt. Unter anderem geht es um Vorsicht und Rücksichtnahme. Die Kinder erfahren auch, warum es so wichtig ist, einen Helm zu tragen und was zu einem verkehrstechnisch sicheren Fahrrad alles gehört.

Am Ende kann jeder Schüler das Deutsche Radsportabzeichen erwerben. Und es gibt noch einen kleinen Nebeneffekt: Mit der Projektwoche wirbt der RSV Werner Otto natürlich auch für den Radsport. Am regelmäßigen Trainings- und Wettkampfbetrieb können Kinder ab dem achten Lebensjahr teilnehmen.

Weitere Informationen gibt es auf www.rsvwernerotto.net.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.