Umleitung ist ausgeschildert

Niederschönhausen.Die Blankenburger Straße wird zurzeit zwischen Lindenberger und Grumbkowstraße neu gebaut. Die Bauarbeiten werden bis Mitte 2014 andauern. Aus diesem Grunde wurde jetzt eine neue Umleitungsstrecke eingerichtet, teilt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) mit. Der Autoverkehr Richtung Pasewalker Straße wird ab Einmündung Blankenburger und Lindenberger Straße über Lindenberger, Karower, Grumbkow- bis zur Blankenburger Straße geführt. Die Strecke ist als Einbahnstraße ausgeschildert. Auch die Buslinie 150 wird diese Umleitung fahren. Der Verlauf der Buslinie 250 bleibt unverändert. Zur Regelung des Verkehrs und zur Schulwegsicherung werden provisorische Ampeln am Knotenpunkt Blankenburger und Lindenberger Straße, an der Lindenberger Straße vor der Schule sowie an der Ecke Grumbkow- und Rolandstraße aufgestellt. Der Autoverkehr Richtung Dietzgenstraße wird während der Bauzeit auf der Blankenburger Straße an der Baustelle vorbeigeführt.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.