Wegbereiter der Revolution

Niederschönhausen. Die erste Schönhauser Lesung in diesem Jahr findet am 27. Februar um 18 Uhr statt. Im Haus Berlin der Bundesakademie für Sicherheitspolitik in der Ossietzkystraße 44-45 ist Vera Lengsfeld zu Gast. Unter dem Motto "Wegbereiter der friedlichen Revolution" liest sie aus eigenen Texten. In diesen erfahren die Zuhörer, was die Akteure der friedlichen Revolution bewog, gegen das System in der DDR aufzubegehren. Organisiert werden die "Schönhauser Lesungen" auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit von Kulturring Berlin, Verein für Pankow und Bundesakademie für Sicherheitspolitik. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos und Anmeldung unter 91 20 39 24.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.