Eine Reise um die Welt: 13. Sommerfest im Kinderhospiz

Berlin: Kinderhospiz Sonnenhof |

Niederschönhausen. Am 30. August von 14 bis 18 Uhr findet das traditionelle Sommerfest im Kinderhospiz Sonnenhof der Björn-Schulz-Stiftung, Wilhelm-Wolff-Straße 36, statt.

Das Team des Sonnenhofs lädt ein und freut sich besonders, den Musiker Larsito zum zweiten Mal begrüßen zu können. Mit dabei ist auch Sonnenhof-Botschafter Dr. Volkan Aykac alias Dr. Volkanikmann. "Für mich ist es die Pflicht und soziale Verantwortung eines Arztes, eines Muslims, eigentlich die Pflicht eines jeden Menschen. Doch ist es nicht nur Pflicht, sondern auch mein Wunsch zu helfen. Aus diesem Grunde entschied ich mich, unter anderem auch meine Musik dem guten Zweck zu widmen," sagt Dr. Volkan Aykac.

Sonnenhof-Botschafterin Jocelyn B. Smith wird um 17 Uhr aus dem Luftballonsteigen wieder einen emotionalen Moment machen, indem sie die aufsteigenden Wünsche von Eltern und Kindern am Ballon mit einem ihrer Lieder am Klavier begleitet. Die neue Sonnenhof-Botschafterin Susanne Tockan moderiert diesen abwechslungsreichen Nachmittag. Das Kinderprogramm im Garten, das von den Mitarbeitern des Sonnenhofs gestaltet wird, steht unter dem Motto "Eine Reise um die Welt". Im Kaffeehaus, am Grill und an vielen Ständen bieten Ehrenamtliche Selbstgebackenes oder -gebasteltes an. Der Erlös dieses Tages kommt dem Sonnenhof zugute. Der Eintritt ist frei. m.k.

Weitere Informationen unter  39 89 98 50 und auf www.bjoern-schulz-stiftung.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.