Kiezrunde trifft sich

Berlin: Kaspar-Hauser-Stiftung |

Niederschönhausen. Die Kiezrunde Niederschönhausen trifft sich am 6. April, um nächste Aktionen im Ortsteil zu planen.

Das Treffen findet um 17.30 Uhr in der Kaspar-Hauser-Stiftung in der Rolandstraße 18-19 statt. In der Kiezrunde kommen regelmäßig Einwohner aus Niederschönhausen, Vertreter aus Schulen, Kitas, Senioren- und Jugendeinrichtungen des Ortsteils, Mitarbeiter des Bezirksamtes und Gewerbetreibende zusammen. Sie tauschen sich zum aktuellen Geschehen aus. Weitere Informationen gibt es beim Sprecher der Kiezrunde Dirk Lashlee über den E-Mail-Kontakt d.lashlee@sozkult.de sowie auf www.kiezrunde-niederschoenhausen.de. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.