Musik, Kinderprogramm und Leckereien: Fröhliches Familienfest am Sonnenhof

Berlin: Kinderhospiz Sonnenhof |

Niederschönhausen. Auf der Wilhelm-Wolff-Straße geht es am Sonntag, 28. August, fröhlich zu: Die Björn-Schulz-Stiftung lädt ab 15 Uhr zum Sommerfest ein.

Stände, eine Bühne und viele Angebote für Große und Kleine warten vor dem Kinderhospiz Sonnenhof, Wilhelm-Wolff-Straße 38, auf die Besucher. Der Radiomoderator Ingo Hoppe eröffnet das bunte Treiben. Auf der Bühne zeigen Mr. Pianoman Thomas Krüger und die Nachwuchssängerinnen Lary und Elif ihr Können. Marc Miethe bläst sein Didgeridoo, und eine Michael-Jackson-Show wird für Stimmung sorgen.

Das Kinderprogramm steht unter dem Motto „Jahrmarkt“. Es gibt jede Menge Spiele und Lesungen mit den Botschaftern der Stiftung. So werden die Schauspieler Andreas Pietschmann und Falk-Willy Wild mit spannenden und lustigen Geschichten unterhalten. Um 17 Uhr können die Kinder dann Luftballons aufsteigen lassen – mit ihren ganz persönlichen Herzenswünschen.

Hunger und Durst werden garantiert nicht aufkommen: Im Kaffeehaus, an der Grillstation und an vielen weiteren Ständen bieten Ehrenamtliche selbst gebackene Gaumenfreuden an. Zum Ausklang des Tages spielt ab 19.30 Uhr die Band Rumpelstil im Garten des Sonnenhofs. Alle Einnahmen kommen dem Kinder- und Jugendhospiz Sonnenhof zugute. Das Fest endet um 21 Uhr. sus

Weitere Informationen gibt es unter  42 92 40 29.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.