Spende für Kinderhospiz

Berlin: Kinderhospiz Sonnenhof | Niederschönhausen. Das Kinderhospiz Sonnenhof der Björn-Schulz-Stiftung, Wilhelm-Wolf-Straße 36/38, darf sich über eine Spende von rund 500 Euro freuen. Die Summe wurde von Mitarbeiter der Reinickendorfer Vivantes Geburtsklinik im Humboldt-Klinikum im Rahmen eines selbst organisierten Trödelmarkt mit Babysachen erzielt. m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.