VfB/Einheit verliert trotz guter Moral

Niederschönhausen. Die Pankower haben in der Bezirksliga bei Spandau 06 am vergangenen Sonntag zwei Dinge bewiesen: Zum einen eine gute Moral, die sich von einem zwischenzeitlichen 0:3-Rückstand nicht brechen ließ, zum anderen aber auch eine gewisse Harmlosigkeit vor dem gegnerischen Tor. So kam man zwar immer wieder heran, musste sich aber letztlich mit 3:4 geschlagen geben. Damit verpasste der VfB/Einheit zu Pankow eine weitere gute Möglichkeit, den Abstand auf die Nichtabstiegsplätze zu verkürzen. Am kommenden Sonntag empfängt man das Schlusslicht Wacker 21 Lankwitz. Das Kellerderby beginnt um 14 Uhr auf dem Paul-Zobel-Sportplatz.


Fußball-Woche / fw
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.