VfB/Einheit zu Pankow sichert Tabellenplatz ab

Niederschönhausen. Mit dem zweiten 3:0-Sieg hintereinander hat Bezirksligist VfB/Einheit zu Pankow gegenüber Eintracht Mahlsdorf II den sechsten Tabellenplatz gesichert. In einem zunächst ausgeglichenen Spiel traf Russ vor der Pause zum wichtigen 1:0 (35.). Nach der Pause spielte Mahlsdorf nach einem Platzverweis bald nur noch mit zehn Mann. Die Pankower nutzten die numerische Überlegenheit clever aus und konterten sich durch Plak (67.) und Russ (82.) zum 3:0-Endstand.

Kommenden Sonntag um 14 Uhr greift der VfB dann noch einmal in den Aufstiegskampf ein. Dann ist der Tabellenzweite SSC Südwest zu Gast auf dem Paul-Zobel-Sportplatz.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.