Spree-Dialog lädt Unternehmer zum Sommerfest ein

Berlin: Schloss Schönhausen |

Pankow. In einigen Bezirken Berlins gibt es Wirtschaftskreise. Diese schlossen sich inzwischen unter dem Label Spree-Dialog zu einem Netzwerk zusammen.

Zu diesem Netzwerk gehören die Wirtschaftskreise Pankow, Marzahn-Hellersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Treptow-Köpenick sowie Hohenschönhausen-Lichtenberg. Damit sich die Mitglieder dieser Wirtschaftskreise in ungezwungener und angenehmer Atmosphäre kennenlernen können, findet in diesem Jahr ein "Sommerfest des Spree-Dialogs" statt.

Ausgerichtet wird dieses Fest, das am 22. August um 17.30 Uhr beginnt, vom Wirtschaftskreis Pankow. Als renommierter Veranstaltungsort konnte eine Fläche am Schloss Schönhausen in der Ossietzkystraße/ Tschaikowskistraße 1 reserviert werden. Hier erwartet die Unternehmer ein besonderer Abend unter dem Motto "Fritz meets Udo".

Alle Teilnehmer können zum Auftakt des Festes eine exklusive Führung durchs Schloss Schönhausen erleben. Danach erwartet die Festgäste ein Büfett à la Alter Fritz. Dazu gibt es historische heitere Spielszenen aus der Zeit von Friedrich II.

Als besonderer Gast wird ein Udo Lindenberg-Double mit seiner Show erwartet. Zwischendurch haben die Festgäste immer wieder Gelegenheit, andere Unternehmer kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen.

Der Eintritt beträgt 30 Euro. Unternehmer und alle an regionaler Wirtschaft Interessierten können sich bis zum 31. Juli beim Wirtschaftskreis Pankow anmelden: 423 27 99, info@wirtschaftskreis-pankow.de. Infos auch auf www.wirtschaftskreis-pankow.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.