Euphoria spieltin Nikolassee

Berlin: Katholische Kirchengemeinde Nikolassee | Nikolassee. Das Jugendorchester Euphoria spielt am Donnerstag, 2. Juli, im Jochen-Klepper-Saal der evangelischen Kirchengemeinde Nikolassee, Kirchweg 6. Auf dem Programm steht unter anderem „Der Tod und das Mädchen“ von Franz Schubert, das Konzert für Viola und Streichorchester RV 468 von Antonio Vivaldi die Sarabande HWK von Georg Friedrich Händel und das Intermezzo Sinfonico von Pietro Mascagni. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.