Schmähungen gegen Polizei

Nikolassee. Der Abschnitt 43 in der Alemannenstraße 10 ist nach Polizeiangaben zum wiederholten Male mit Schmierereien versehen worden. Vier Mal seien seit Donnerstag, 16. Januar, auf der weißen Fläche der Außenmauer am Parkplatz neben der Rampe für den barrierefreien Zugang mehrfarbige Schriftzüge mit Schmähungen gegen die Polizei gemalt worden, hieß es vonseiten der Behörde.


Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.