Kinderkunst aus Abfall

Oberschöneweide.In den Ländern Afrikas werden Produkte aus zweiter Hand wie Textilien, Elektrogeräte und sogar Autos noch verwendet, die in Europa längst auf dem Recyclinghof gelandet wären. Afrikanische Künstler haben jetzt gemeinsam mit Kindern der Schule an der alten Feuerwache und der Edison-Grundschule Kunstwerke aus Abfallmaterialien gefertigt. Zu sehen sind die Ergebnisse vom 5. Dezember (Eröffnung ab 17 Uhr) bis zum 14. Dezember montags bis donnerstags 9 bis 18 Uhr und freitags 9 bis 16 Uhr im BIZO, Wilhelminenhofstraße 42A.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden