Schüler als Architekten

Oberschöneweide.Ergebnisse aktueller Schülerarbeiten der Initiative "Architektur und Schule" sind bis Mitte Juni im FEZ, Straße zum FEZ 2, zu sehen. Die Architektenkammer Berlin entwickelt gemeinsam mit Schulen und Kindergärten Architekturprojekte für alle Altersklassen. Die Ausstellung "Architektur und Schule" zeigt eine Vielzahl von Projekten zu Themen rund um das Bauen. So befassten sich Kinder der Bornholmer Grundschule (4. Klasse) zum Beispiel mit dem Denkmalschutz, passend zum 100-jährigen Jubiläum ihrer Schule. Mit dem Projekt "Moderne japanische Architektur" ist eine 9. Klasse der Gustav-Heinemann-Oberschule, mit Architekturfotografie eine 12. Klasse des John-Lennon-Gymnasiums vertreten. Geöffnet ist Dienstag bis Freitag 9 bis 22 Uhr, Sonnabend 13 bis 19 Uhr, Sonntag 12 bis 18 Uhr.
Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden