Würth eröffnet Niederlassung in der Siemensstraße 33

Über 5000 Produkte finden Handwerker und Gewerbetreibende in der neuen Würth-Niederlassung in der Siemensstraße 33.
Die Wünsche der Kunden in Berlin und Umgebung als kompetenter Ansprechpartner zu erfüllen, ist das Ziel der Würth Verkaufsniederlassung in Oberschöneweide, die am 1. November neu eröffnet hat. Kundennähe, Kompetenz und Qualität haben in der Adolf Würth GmbH & Co. KG oberste Priorität. In der Siemensstraße 33 bietet Würth auf einer Verkaufsfläche von über 400 Quadratmetern ein breites Sortiment von über 5000 Artikeln an.Handwerker und Gewerbetreibende decken ihren Sofortbedarf in unmittelbarer Nähe und wählen aus einer Vielfalt an Produkten: Das Portfolio umfasst eine Auswahl aus den Bereichen Holz, Bau, Metall, Elektro, Sanitär, Kfz, dem Nutzfahrzeug- wie auch dem Landwirtschaftsbereich. Arbeitsschutz und Berufsbekleidung bilden innerhalb des Sortiments einen weiteren Schwerpunkt.

Niederlassungsverkäufer Steffen Bruss freut sich darauf, die Kunden in der Würth Verkaufsniederlassung in Oberschöneweide Montag bis Donnerstag 7 bis 17 Uhr und am Freitag von 7 bis 16 Uhr begrüßen zu dürfen.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden