Österliches Treiben im FEZ

Oberschöneweide. Im FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2, beginnt Ostern schon ein paar Tage früher. Vom 8. bis 17. April heißt es dort „Ostereierkrach in Hasenhausen“. Im gesamten Programm geht es um das Osterfest, mit Bastelwerkstätten, einer großen Spiel- und Tobescheune oder im „Kino im Ei“ mit eigener Filmwerkstatt. Besucher können natürlich Eier ausblasen, sie nach Sorbenbrauch bemalen oder selbst Osterbrot backen. Sportliche Wettbewerbe wie Eierwerfen, Hasenweitsprung und Pfannkuchenrennen laden zum Mitmachen ein. Geöffnet ist Montag bis Donnerstag von 10 bis 18 Uhr, am Wochenende und an den Feiertagen von 12 bis 18 Uhr. Das Tagesticket kostet vier, die Karte für die ganze Ferienzeit 16 Euro. Mehr unter www.fez-berlin.de. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.