Askania feiert endlich ersten Saisonsieg

Oberschöneweide. Aufatmen bei Askania Coepenick! Endlich, endlich gelingt der erste Saisonsieg. Und was für einer! Im 13. Saisonspiel lässt es Besni Ukaj 13 schlagen. Vier Tore gelingen ihm beim 7:1 (2:1)- Triumph gegen Union Südost, bei dem der Gast sogar in Führung geht. Den Rest erledigen Nico Balscheit und mit zwei späten Toren Florian Lohmann. Bläst der Tabellenletzte jetzt zur Aufholjagd?
Im letzten Auswärtsspiel der Hinrunde ist Askania am Sonntag, 14 Uhr, Gast des BFC Südring.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.