Gesinus belohnt Askania spät

Oberschöneweide. Im letzten Spiel vor der Winterpause spielte Askania am vorgen Sonntag gegen den Berliner VB II 1:1. Nach torloser erster Hälfte ging der BVB wenige Minute nach dem Wiederanpfiff (52.) in Führung. Askania wollte die Hinrunde allerdings nicht mit einer Niederlage beschließen und warf in der Schlussphase alles nach vorne – mit Erfolg. Gesinus belohnte die Mühen schließlich in der 89. Minute.

Vom achten Tabellenplatz aus starten die Köpenicker am 25. Februar beim SV Buchholz II in die Rückrunde.

SH
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.