Spiel, Gesundheit, Spaß und Fitness an zwei Tagen

Oberschöneweide. Wie fit bin ich wirklich? Was ist eigentlich Bouncing? Und wie funktioniert gesundes Grillen? Spiel, Fitness, Gesundheit und Familienspaß gibt es am 6. und 7. September im FEZ.

Die Jüngsten können sich im Bubble Ball über’s Wasser drehen, sich beim Kuhwettmelken beweisen oder beim Freeclimbing den Mutsprung wagen. Sogar Fitnessgeräte zum Testen für Kinder und Eltern stehen bereit. Sportlich geht es auch beim BBS-Köpenick zu. Der Verein fordert am Sonntag zum Basketballmatch.

Muskeln aller Art sind beim Trampolinspringen gefordert. Beim Trampolin-Schnupperkurs können es diejenigen wagen, die sich bisher noch nicht getraut haben. Der Aikido Berlin-Treptow gibt Einführungen in die japanische Kampfkunst.

Wie gesund man ist, stellt das Deutsche Rote Kreuz bei einem speziellen Check fest. An diesem Wochenende können Rettungsfahrzeuge von innen angeschaut werden, zugleich stehen sie zur Probefahrt bereit. Sogar kranke Teddys können ins FEZ mitgebracht werden. Denn in der Teddyklinik gibt es einen Grundkurs in Erste Hilfe.

Die Veranstaltung im FEZ-Berlin, Straße zum FEZ 2, findet am Sonnabend von 13 bis 19 Uhr und Sonntag von 12 bis 18 Uhr statt. Der Eintritt kostet zwei Euro, die Familienkarte 6,50 Euro.

Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.