Tauchclub erfolgreich

Oberschöneweide. In der Schwimmhalle "Helmut Behrendt" in Marzahn wurde Mitte Oktober der 11. Berliner Herbstpokal ausgetragen. Mit zehn Athleten war der Tauchclub fez bei diesem ersten Wettkampf der neuen Saison vertreten. Gleich 19-mal schafften es die Köpenicker Flossis aufs Podium. Zudem gewannen sie fünf Einzelpokale sowie den Gesamtpokal für die beste Mannschaft. Damit hat das Team den Pokal erfolgreich verteidigt und ihn zum vierten Mal in Folge mit nach Hause genommen. Erfolgreichste Punktesammler waren Marcel Nebe (15 Jahre), Jola Bardo (13 Jahre) und Sebastian Klemm (elf Jahre).


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.