Senioren am Steuer: ADAC bietet Kurse an

Berlin: Jugendverkehrsschule Köpenick |

Oberschöneweide. Die Anforderungen an motorisierte Teilnehmer des Straßenverkehrs werden immer größer.

Mit kostenlosen Seminaren will der ADAC Berlin-Brandenburg jetzt älteren Fahrzeugführern mehr Selbstsicherheit geben. Gedacht sind die Seminare für Autolenker ab 50 Jahre. Sie können an vier Terminen ihr Wissen auffrischen und sich über technische Entwicklungen und rechtliche Neuerungen im Straßenverkehr informieren. Eine Experte erläutert, wie Fahrzeuge altersgerecht ausgestattet werden können.

Die Seminare finden in der Jugendverkehrsschule Köpenick, An der Wuhlheide 193 auf dem FEZ-Gelände, statt. Termine sind am 16. und 23. Februar sowie am 2. und 9. März jeweils für eineinhalb bis zwei Stunden. Beginn ist um 9 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung bei Peter Specht vom ADAC Berlin-Brandenburg unter  868 62 76. Die Kurse sind kostenlos, für eine Teilnahme ist keine ADAC-Mitgliedschaft nötig. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.