In Pankower Kitas, Parks und Spielplätze wird kräftig investiert

Pankow. Im Oktober 2015 wurde sie erstmals im Internet veröffentlicht: die Vorhaben- und Projektliste des Bezirksamtes für die nächsten Monate und Jahre.

Nach der Neuwahl des Bezirksamtes im vergangenen Herbst ist sie nun zum ersten Mal aktualisiert und erweitert worden. Damit Bürger rasch einen Überblick erhalten, sind alle Veränderungen an bestehenden Vorhaben sowie alle neuen rot markiert worden. Vor allem in den Bereichen Neubau von Grünanlagen und Spielplätzen sowie bei Kita-Bau- und Sanierungsprojekten gibt es in der 48 Vorhaben umfassenden Liste Veränderungen und 18 Ergänzungen. So erfährt man, dass der Neubau einer Grünanlage mit Spielplatz zwischen Dietzgen- und Fritz-Reuter-Straße in Niederschönhausen inzwischen begonnen wurde. Er soll im August abgeschlossen sein.

Noch im Mai sollen indes die Bauarbeiten am Bolz- und Spielplatz auf dem Fröbelplatz in Prenzlauer Berg abgeschlossen werden. Im Juli beginnen Bauarbeiten an der Grünanlage mit Spielplatz in der Hauptstraße 64a in Französisch Buchholz. Fertigstellung ist im Jahre 2018 geplant. Investiert wird auch in die denkmalgerechte Sanierung des nördlichen Teils des Arnswalder Platzes sowie in den zweiten Bauabschnitt der Sanierung des Schlossparks Buch. Im Bürgerpark sollen hingegen „Überarbeitungen“ im Rosengarten beginnen.

Des Weiteren bereitet das Bezirksamt die Sanierung der Kita Friedrich-Richter-Straße 8-10 in Buch sowie einen Ersatzbau für die Kita Thulestraße in Pankow vor. Für beide Projekte werden derzeit die Vorplanungsunterlagen vorbereitet. Für die Bucher Kita ist noch in diesem Jahr Baubeginn geplant. Mit der Pankower soll es erst 2019 losgehen. In der Vorhaben- und Projektliste finden sich aber nicht nur Bauprojekte. Vorgesehen ist zum Beispiel auch die Erarbeitung eines bezirklichen Suchtpräventionskonzeptes. Weiterhin ist die stetige Zertifizierung von Kindergärten als „Bewegungsfreundliche Kindertagesstätten in Pankow“ vorgesehen.

Mit der Veröffentlichung der Vorhaben- und Projektliste im Internet möchte das Bezirksamt erreichen, dass die Pankower möglichst frühzeitig über anstehende Vorhaben informiert werden. Eine Übersicht findet sich auf http://asurl.de/12t9. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.