Mittelsteg soll heller werden

Pankow. Im Bereich des Mittelstegs wird eine neue Beleuchtung installiert. Diese Auskunft erhielt der Abgeordnete Gottfried Ludewig (CDU) auf Anfrage von der Vattenfall GmbH. Diese ist mit BerlinLicht für das Management der öffentlichen Beleuchtung in der Stadt zuständig. Anwohner im Bereich Mittelsteg beschwerten sich immer wieder darüber, dass die Straßen ihrer Siedlung bei Dunkelheit ungenügend ausgeleuchtet sind. BerlinLicht-Leiter Uwe Schmidt berichtet, dass die vorhandene Beleuchtungsanlage am Mittelsteg, die noch über Freileitungen betrieben wird, demnächst ausgewechselt wird. „Hier wird es zu einer signifikanten Verbesserung der Ausleuchtung kommen“, verspricht Schmidt. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.