Rasch noch bewerben

Prenzlauer Berg. Der Umweltverband Grüne Liga ruft zum Endspurt in seinem diesjährigen Begrünungswettbewerb auf. Unter dem Motto „Urbane Paradiese – unsere grünen Stadträume“ werden gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung die schönsten und kreativsten Gartenprojekte des Jahres gesucht. Egal, ob es sich um Baumscheibenbepflanzungen, Blumenbeete auf einer Stadtbrache oder Gemüseanbau in Gemeinschaftsgärten handelt, mit solchen aktuellen Projekten können sich Anwohnerinitiativen, Gewerbetreibende, Eigentümer oder Genossenschaftsmitglieder bewerben. Auf die Wettbewerbsgewinner warten Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 5000 Euro. Einsendeschluss ist der 30. September. Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen gibt es in der Geschäftsstelle in der Prenzlauer Allee 8 und auf http://asurl.de/12oa. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.