Eltern möchten Schule gründen

Blankenburg. Im evangelischen Gemeindehaus Blankenburg hat sich eine Elterninitiative gegründet, die im Bezirk eine evangelische Sekundarschule aufbauen möchte. In dieser sollen künftig Kinder von der siebten bis zur 13. Klasse unterrichtet werden. „Die Initiative wird getragen von Eltern, die ihre Kinder auf den evangelischen Grundschulen in Pankow, Buch und Bernau haben“, sagt Pfarrer Hagen Kühne. „Im Augenblick suchen wir gemeinsam mit der Stephanus-Stiftung und dem Bezirksamt nach einem Standort. Die Gespräche gestalten sich sehr konstruktiv.“ Wer am Konzept für die Schule mitarbeiten möchte, erfährt mehr unter  80 92 56 25 oder  0173 830 47 97. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.