Neue Lernpaten werden gesucht

Pankow. Für die Willkommensklassen in den Pankower Schulen werden Lernpaten zur Unterstützung der Integration geflüchteter Kinder gesucht. Wer Interesse an diesem Ehrenamt hat, wird über die Freiwilligenagentur im Stadtteilzentrum Pankow umfassend beraten und an die Schulen vermittelt. In Willkommensklassen werden zugewanderte Schüler, die noch kein Deutsch sprechen, unterrichtet, bis sie die Sprache genügend beherrschen. Danach können sie in eine Regelklasse wechseln. Die Lernpaten üben mit den Kindern lesen oder sprechen sowohl im Unterricht als auch in separaten Gruppen während der Unterrichtszeit. Die ehrenamtliche Tätigkeit nimmt etwa drei Stunden in der Woche in Anspruch. Interessierte werden gebeten, sich bei Juliane Erler in der Freiwilligenagentur im Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Straße 10, zu melden. Zu erreichen ist sie unter  499 87 09 20 und per E-Mail freiwillig@stz-pankow.de. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.