Wer kann Jerick bei sich aufnehmen?

Pankow. Für einen 17 Jahre alten Schüler aus der Dominikanischen Republik wird eine Gastfamilie in Pankow gesucht. Jerick lebt bereits seit Anfang September als Austauschschüler im Bezirk.

Organisiert wird sein Aufenthalt in Berlin vom gemeinnützigen Verein AFS Interkulturelle Begegnung. Aus persönlichen Gründen kann seine bisherige Gastfamilie den 17-jährigen aber nicht länger aufnehmen. Deshalb sucht der Verein nun eine neue Familie in Pankow. Diese sollte bereit sein, den sympathischen Schüler bis zum Sommer 2015 bei sich wohnen zu lassen. Unterstützt wird die Gastfamilie während der gesamten Zeit von den ehren- und hauptamtlichen AFS-Mitarbeitern. Auch Alleinerziehende und kinderlose Paare sind als Gasteltern willkommen.

"Für mich ist das Auslandsjahr eine spannende Erfahrung. Ich freue mich sehr darauf, eine neue Kultur und Sprache kennenzulernen", sagt Jerick. Zu seinen Hobbys zählen Basketballspielen und Musikhören. Außerdem trifft er sich gerne mit Freunden.

Wer sich vorstellen kann, Jerick aufzunehmen, meldet sich bei Kristien Bednarz unter 040 399 22 29 63 oder per E-Mail Kristien.Bednarz@afs.de. Weitere Informationen auf www.afs.de/gastfamilie.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.