Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto von Tatverdächtigem

Mit diesem Foto sucht die 8. Mordkommission nach Hinweisen zu Josef Szczurek. (Foto: Polizei)

Prenzlauer Berg. Im Zusammenhang mit der Festnahme des Tatverdächtigen im Mordfall Heinz Neidhardt bittet die Polizei um Mithilfe.

Anfang Januar machte die Polizei in einer Wohnung in der Hosemannstraße 18 einen grausigen Fund. In einer Kühltruhe entdeckte sie die Leiche eines Rentners, der jetzt 90 Jahre alt wäre. Die Gerichtsmedizin stellte fest, dass der Mann bereits zehn Jahre zuvor ermordet wurde. Auf die Spur des mutmaßlichen Täters kamen die Ermittler, weil dieser über Jahre immer wieder Geld vom Konto des Opfers abhob. Von den letzten Abhebungen lagen noch Videoaufnahmen aus der Bankfiliale vor. Eine Observierung an der Hosemannstraße führte zur Festnahme von Josef Szczurek.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass er wahrscheinlich auch mit dem Verschwinden der Seniorin Irma Kurowski im Jahre 2000 zu tun hat. Er wohnte im gleichen Haus wie sie, auch auf deren Rentenkonto hatte er Zugriff. Weil die Ermittlungen stocken, wurde entschieden, Namen und Foto vom dringend Tatverdächtigen Josef Szczurek zu veröffentlichen.

Die 8. Mordkommission fragt: Wer kennt diesen Mann? Wer kann Angaben zu seinen persönlichen Kontakten und Aufenthaltsorten machen? Von besonderem Interesse ist dabei die Frage: Wo hielt sich Josef Szczurek von 2000 bis 2008 auf? BW

Hinweise nimmt die Polizei unter  46 64 91 18 88 oder per E-Mail LKA118@polizei.berlin entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.