Das schwedische Viertel erkunden

Pankow. Matthias Köhne (SPD) lädt am 10. Oktober zum nächsten Spaziergang „Durch das grüne Pankow“ ein. Gemeinsam mit dem Bürgermeister wird Dietrich Vigaß Naturfreunde mit dem „schwedischen Viertel“ vertraut machen. Die Teilnehmer erfahren mehr über dessen Geschichte und botanische Besonderheit. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Ecke Berliner Straße und Eschengraben. Die Führung endet an der Hoffnungskirche in der Elsa-Brandström-Straße. Die Teilnahme ist kostenlos. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.