Ein eigenes Spiel programmieren

Berlin: Tivolotte-Mädchenclub | Pankow. Der tivolotte-Mädchenclub, Berliner Straße 27/28, macht in den Osterferien Interessierten zwischen acht und 21 Jahre ein tolles Angebot. Sie können vom 8. bis 10. April jeweils von 16 bis 18.30 Uhr unter Anleitung ihr eigenes Computerspiel programmieren: Codes schreiben, anpassen, implementieren, portieren. Am Ende kann jede Teilnehmerin ihre Spiele-App auf dem Smartphone spielen. Des Weiteren plant der Mädchenclub, in den Ferien seine Sommerterrasse zu bepflanzen. Hier sind helfende Hände willkommen. Aber auch für Mädchen, die chillen, kochen, spielen oder kicken möchten, steht der Club von 13 bis 19 Uhr offen. Informationen: 44 96 02 86 und www.tivolotte.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.